Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Transfermarkt-Ticker: Luiz Gustavo will zum FC Arsenal wechseln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Transfermarkt-News  

Luiz Gustavo will zum FC Arsenal wechseln

13.08.2013, 14:57 Uhr | t-online.de

Transfermarkt-Ticker: Luiz Gustavo will zum FC Arsenal wechseln. Luiz Gustavo steht wohl nun doch vor einem Wechsel vom FC Bayern zum VfL Wolfsburg. (Quelle: imago)

Luiz Gustavo steht wohl nun doch vor einem Wechsel vom FC Bayern zum VfL Wolfsburg. (Quelle: imago)

In der Fußball-Sommerpause ist auf dem Transfermarkt die Hölle los. Welcher große Klub schnappt sich welchen Star? Welcher Spieler verlängert seinen Vertrag und wer ist bei welchem Verein im Gespräch? t-online.de gibt einen Überblick im Transfermarkt-Ticker.

+++ Luiz Gustavo will zum FC Arsenal +++

Kaum wurde es angeblich ernst zwischen Luiz Gustavo und dem VfL Wolfsburg, will der Brasilianer in Noch-Diensten des FC Bayern München woanders hin. Wie der englische "Mirror" berichtet, würde Gustavo gerne für den FC Arsenal spielen, bei dem auch Lukas Podolski und Per Mertesacker unter Vertrag stehen. "Ein großes Team. Das wäre eine tolle Chance", sagte der Mittelfeldspieler, der zu einem Klub will, "wo ich spielen kann." Laut "goal.com" hat der FC Bayern ein Angebot von Arsenal über 20 Millionen Euro bereits angenommen.

+++ West Ham verpflichtet Downing +++

West Ham United hat sich die Dienste des englischen Nationalspielers Stewart Downing gesichert. Der 29-Jährige kommt von Ligarivalen FC Liverpool und unterschrieb einen Vierjahresvertrag. Über die Höhe der Ablösesumme machte West Ham keine Angaben. "Ich bin bereit und fit für das erste Spiel gegen Cardiff City", sagte Flügelspieler Downing vor dem Start der Premier League am Samstag.

+++ Manchester City heiß auf Papadopoulos +++

Kyriakos Papadopoulos vom FC Schalke 04 steht bei Manchester City offenbar im Focus von Trainer Manuel Pelligrini. Laut der "Daily Mail" gefiel Pelligrini die Defensivarbeit in der Vorbereitung so wenig, dass er unbedingt einen weiteren Innenverteidiger verpflichten will. Der Vertrag des 21-Jährigen bei Schalke läuft zwar noch bis 2016, doch für eine festgeschriebene Ablöse von 22,5 Millionen Euro könnte ein Wechsel sofort Realität werden.

+++ Marcelo will mit Hannover in die Europa League +++

96-Neuzugang Marcelo will mit Hannover die Qualifikation für die Europa League schaffen. "Hier ist viel Qualität vorhanden", sagte der 26 Jahre alte brasilianische Innenverteidiger am Dienstag bei seiner Vorstellung, nachdem er am Vormittag erstmals mit seinen neuen Mitspielern trainiert hatte. Der vom PSV Eindhoven für rund 2,5 Millionen Euro verpflichtete Marcelo kündigte an, die deutsche Sprache so schnell wie möglich lernen zu wollen. Nur so könne er seinen eigenen Ansprüchen genügen. "Ich mag es, die Abwehr zu organisieren", sagte Marcelo.

+++ Linksverteidiger in Bremen verzweifelt gesucht +++

Werder Bremen sucht weiter händeringend nach einem Linksverteidiger. Der Wechsel von Diego Contento hat sich höchst wahrscheinlich erledigt. Jetzt könnte sich Werder mit dem kamerunischen Nationalspieler Gaetan Bong vom Französischen Klub Valenciennes verstärken. Der Verteidiger ist in der Defensive flexibel einsetzbar und überzeugte beim Liga-Start in Frankreich beim 3:0-Sieg von Velenciennes. Der 25-Jährige besitzt in Frankreich noch Vertrag bis 2014. Sein Marktwert liegt bei etwa 2,5 Millionen Euro. Auch an John Arne Riise vom FC Fulham ist Bremen weiter interessiert.

+++ Chelsea und Inter buhlen um Eto'o +++

Samuel Eto'o soll den russischen Klub Anschi Machatschkala verlassen. Im Rennen um den früheren Top-Stürmer sind der FC Chelsea und Inter Mailand. Jose Mourinho ist heute Trainer der "Blues" in London und feierte gemeinsam mit Eto'o bei Inter Mailand das legendäre Triple. Eine Rolle bei der Entscheidung könnte auch die Tatsache spielen, dass die Familie des Kameruners immer noch in der Lombardei wohnt. Eto'o stand von 2009 bis 2011 bei Inter unter Vertrag.

+++ Kein Rekord-Transfer für Braunschweig +++

Der norwegische Nationalspieler Lars Christopher Vilsvik hat dem Bundesligisten Eintracht Braunschweig eine Absage erteilt. Mit dem Verein des 24-Jährigen, dem Strömsgodset IF wurde zwar Einigkeit erzielt, doch der Berater des in Berlin geborenen Verteidigers sagte: "Er war sich unsicher." Damit bleibt Paul Breitner der teuerste Transfer der Vereinsgeschichte. 1977 hatte der für 1,6 Millionen D-Mark von Real Madrid zur Eintracht gewechselt. Vilsvik hätte 1,2 Millionen Euro kosten sollen

+++ Hannover 96 lässt Diouf nicht ziehen +++

Das Tauziehen um den Top-Torjäger von Hannover 96 ist beendet. Mame Diouf wird bei den Niedersachsen bleiben. 96-Sportdirektor Dirk Dufner beendete alle Spekulationen um einen vorzeitigen Wechsel des Senegalesen: "Der Spieler wird definitiv bleiben." Der 25-Jährige, dessen Vertrag in Hannover 2014 ausläuft, hatte zuletzt heftig mit dem englischen Erstligisten Stoke City geflirtet und wurde dort sogar schon zum Medizincheck erwartet. Nun also Kommando zurück. "Er hat einen Vertrag, den wir gerne verlängern wollen", sagte 96-Präsident Martin Kind zur bevorstehenden Zukunft von Diouf.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal