Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Westerwelle-Kritik an Anti-Homosexuellen-Gesetz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Westerwelle-Kritik an Anti-Homosexuellen-Gesetz

16.08.2013, 17:18 Uhr | dpa

Westerwelle-Kritik an Anti-Homosexuellen-Gesetz. Außenminister Guido Westerwelle kritisiert Russlands Umgang mit Homosexuellen.

Außenminister Guido Westerwelle kritisiert Russlands Umgang mit Homosexuellen. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Nach den umstrittenen Äußerungen der russischen Stabhochsprung-Weltmeisterin Jelena Issinbajewa hat Bundesaußenminister Guido Westerwelle Kritik an Russlands Anti-Homosexuellen-Gesetz geübt.

"Der Umgang mit Homosexuellen in Russland ist nicht akzeptabel", sagte er der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". "Wir erwarten von der russischen Regierung, dass sie Minderheiten schützt, und beobachten die Entwicklung in Russland sehr genau."

Eine Diskussion über einen möglichen Boykott der Olympischen Winterspiele 2014 im russischen Sotschi hält Westerwelle jedoch für "kontraproduktiv", wie er weiter sagte. "Es wäre falsch, denjenigen das Feld zu überlassen, die gegen Toleranz und Minderheitenschutz sind."

Issinbajewa hatte eine Solidaritätsaktion schwedischer Athletinnen mit der Schwulen- und Lesbenbewegung am Donnerstag "nicht respektvoll gegenüber unserem Land und unseren Menschen" genannt. Am Freitag erklärte sie, man habe sie missverstanden. Sie habe sagen wollen, "dass die Menschen Gesetze in anderen Ländern respektieren sollten, vor allem wenn sie Gäste sind". Sie spreche sich "mit größtem Nachdruck" gegen die Diskriminierung von Homosexuellen aus. Issinbajewa soll in Sotschi Bürgermeisterin des Olympischen Dorfes werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal