Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Paralympics-Siegerin Bruhn gewinnt zweites WM-Gold

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Behindertensport  

Paralympics-Siegerin Bruhn gewinnt zweites WM-Gold

17.08.2013, 13:15 Uhr | dpa

Paralympics-Siegerin Bruhn gewinnt zweites WM-Gold. Bei der WM der Behinderten-Schwimmer holte Kirsten Bruhn ihr zweites Golf.

Bei der WM der Behinderten-Schwimmer holte Kirsten Bruhn ihr zweites Golf. (Quelle: dpa)

Montreal (dpa) – Paralympics-Siegerin Kirsten Bruhn aus Berlin hat bei den Weltmeisterschaften der behinderten Schwimmer ihre zweite Goldmedaille gewonnen.

Die 43 Jahre alte querschnittsgelähmte Athletin siegte in Montreal auf ihrer Spezialstrecke 100 Meter Brust. Zuvor hatte sie sich bereits über 100 Meter Rücken durchgesetzt. Rang drei über die Brust-Distanz belegte Verena Schott vom PSC Berlin. Bronze gewann zudem Schotts Vereinskollege Niels Grunenberg über 100 Meter Brust bei den Männern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017