Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Almaty ist erster Bewerber für Olympia 2022

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Almaty ist erster Bewerber für Olympia 2022

19.08.2013, 16:53 Uhr | dpa

Astana (dpa) - Die Großstadt Almaty in der Ex-Sowjetrepublik Kasachstan ist der erste offizielle Bewerber für die Olympischen Winterspiele 2022.

Bei der Kandidatur für das Ringe-Spektakel 1994 und 2014 war die frühere Hauptstadt des autoritär regierten Landes in Zentralasien jeweils schon in der Vorauswahl gescheitert.

Die Millionenstadt am Ausläufer des Tian-Shan-Gebirges habe 2011 - gemeinsam mit der neuen Hauptstadt Astana - erfolgreich die Asienspiele ausgerichtet und sei 2017 Austragungsort der Hochschulspiele, sagte der Vizepräsident des Nationalen Olympischen Komitees, Pawel Nowikow, örtlichen Medien zufolge.

An den Winterspielen 2022 hatten bislang auch Oslo, Barcelona, Krakau und das ukrainische Lwiw (Lemberg) ihr Interesse bekundet. München will für eine Kandidatur noch einen Bürgerentscheid abwarten. Die Vollversammlung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) entscheidet am 31. Juli 2015 in Kuala Lumpur über die Vergabe der Spiele.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal