Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Paul neuer Präsident der NBA-Spielergewerkschaft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Paul neuer Präsident der NBA-Spielergewerkschaft

22.08.2013, 08:34 Uhr | dpa

Paul neuer Präsident der NBA-Spielergewerkschaft. Chris Paul tritt die Nachfolge von Derek Fisher an.

Chris Paul tritt die Nachfolge von Derek Fisher an. (Quelle: dpa)

Las Vegas (dpa) - Los Angeles Clippers-Star Chris Paul ist zum neuen Präsidenten der NBA-Spielergewerkschaft gewählt worden. Der 28-Jährige setzte sich bei der entscheidenden Abstimmung am Mittwoch in Las Vegas gegen Roger Mason Jr. (New Orleans Hornets) durch und wird damit Nachfolger des ausscheidenden Derek Fisher.

Die nordamerikanische Basketball-Profiliga NBA erhofft sich von Pauls Wahl positive Impulse. Nach zwei turbulenten Jahren soll der 28-Jährige wieder Ruhe in die Organisation bringen. Erst im Februar hatte die Spielergewerkschaft Billy Hunter als ihren geschäftsführenden Direktor gefeuert. Ihm wurde Vetternwirtschaft vorgeworfen. Bis Februar 2014 will Paul einen Nachfolger für Hunter gefunden haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal