Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Niki Lauda hält Fernando Alonso nicht für "Sympathieträger"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kritischer Österreicher  

Niki Lauda hält Fernando Alonso nicht für "Sympathieträger"

26.08.2013, 17:49 Uhr | t-online.de, sid

Niki Lauda hält Fernando Alonso nicht für "Sympathieträger". Fernando Alonso: Ein großartiger Sportler mit charakterlichen Schwächen? (Quelle: imago/Hochzwei)

Fernando Alonso: Ein großartiger Sportler mit charakterlichen Schwächen? (Quelle: imago/Hochzwei)

Mercedes-Aufsichtsratschef Niki Lauda hat Ferrari-Pilot Fernando Alonso charakterliche Schwäche vorgeworfen und ihn für sein Verhalten kritisiert. "Der Alonso ist kein wirklicher Sympathieträger", sagte die Formel-1-Ikone gegenüber RTL.

"Wenn man Ferrari fährt, dann muss man auch mal damit rechnen, dass das Auto nicht so toll ist", erklärte Lauda. Alonso hatte zuletzt offen die Performance seines Fahrzeugs bemängelt und betont, dass er sich ein Auto wie Weltmeister Sebastian Vettel wünsche. "Seine Mechaniker arbeiten Tag und Nacht mit einem Auto, was im Moment nicht so geht wie ein Red Bull - und er motzt dauernd. Aber man muss die Leute motivieren", so Lauda. "Gerade die Italiener sind da sehr sensibel."

"Er muss ein bisschen aufpassen"

Das Verhalten, das der Spanier an den Tag lege, sei nicht die richtige Art und Weise: "Die Italiener erwarten, dass er sagt: 'Ich habe zwar nicht gewonnen, aber ich danke euch allen. Wir sind Gottseidank wieder Zweiter geworden. Es geht bergauf. In Monza geht es dann richtig bergauf.' Das ist die Art, wie man mit Italienern umgehen sollte", sagte Lauda, der in den Siebziger Jahren selbst als Fahrer für Ferrari aktiv war: "Er muss ein bisschen aufpassen."

Beeindruckt zeigte sich Lauda jedoch immerhin von den sportlichen Qualitäten Alonsos: "Er ist für mich der beste Rennfahrer, den es heute gibt - als Paket", erklärte der Österreicher.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird Formel-1-Weltmeister 2013?
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal