Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Doping im Fußball: Experte Fritz Sörgel fordert Testprogramm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Sörgel fürchtet um Glaubwürdigkeit des Fußballs 

27.08.2013, 09:20 Uhr | dpa

Berlin (dpa) - Der Anti-Doping-Experte Fritz Sörgel fordert in der Fußball-Bundesliga "ein mehrjähriges ernsthaftes Testprogramm mit Blutpass und alles, was andere in Verruf geratene Sportarten längst durchführen."

Der Leiter des Instituts für Biomedizinische und Pharmazeutische Forschung in Heroldsberg erklärte in einem Interview der "Nürnberger Zeitung": "Es ist doch ein Schlag ins Gesicht anderer Sportarten, wenn ausgerechnet das milliardenschwere Unternehmen Fußball dazu nicht die Mittel zur Verfügung stellen will, man kleinere Sportarten mit einem Testprogramm aber wirklich in finanzielle Probleme bringt."

Sollte der Anti-Doping-Kampf im Fußball nicht forciert werden, fürchtet der Professor "einen riesigen Glaubwürdigkeitsverlust". Derzeit würden schon 20 Prozent der Befragten Doping im Fußball für wahrscheinlich halten. "So fing es in anderen Sportarten wie Radsport und Leichtathletik auch an, obwohl der Fußball zumindest in Deutschland in den letzten Jahren gar keinen großen Skandal hatte", sagte Sörgel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017