Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Danny da Costa beschimpft: Jimmy Hartwig verurteilt Rassismus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Danny da Costa beschimpft: Jimmy Hartwig verurteilt Rassismus

27.08.2013, 15:17 Uhr | dpa

Danny da Costa beschimpft: Jimmy Hartwig verurteilt Rassismus. Jimmy Hartwig ist ein Vorkämpfer gegen Rassismus.

Jimmy Hartwig ist ein Vorkämpfer gegen Rassismus. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Nach den rassistischen Beschimpfungen gegen Fußball-Profi Danny da Costa hat Ex-Nationalspieler William "Jimmy" Hartwig die Fremdenfeindlichkeit in deutschen Stadien angeprangert.

"Es ist unfassbar, dass manche Menschen immer noch glauben, sie seien der Mittelpunkt der Erde", sagte Hartwig der "Hamburger Morgenpost". Hartwig war der zweite deutsche Nationalspieler dunkler Hautfarbe nach Erwin Kostedde und spielte in den 70er- und 80er-Jahren unter anderem für den Hamburger SV und den 1. FC Köln.

Zu seiner aktiven Zeit habe er viele rassistische Ausfälle in der Bundesliga erlebt, sagte Hartwig - auch von Gegenspielern. "Da hat's richtig gescheppert. Von "Nigger-Schwein" bis "Hau ab in den Busch" war alles dabei", berichtete der zweimalige deutsche Nationalspieler. Im Zweikampf habe er dann manchmal besonders hart hingelangt, um sich auf diese Weise zu wehren.

Der dunkelhäutige U21-Nationalspieler da Costa vom FC Ingolstadt war im Zweitliga-Derby bei 1860 München von mindestens einem Münchner Zuschauer rassistisch beschimpft worden.

"In Kaiserslautern haben mich die Leute immer mit Bananen beworfen", erzählte Hartwig. Aber auch hier habe er sich zu wehren gewusst: "Die habe ich dann langsam geschält und genüsslich gegessen." Seit Mai ist Hartwig als Integrationsbotschafter für den Deutschen Fußball-Bund (DFB) tätig.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal