Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsche Gymnastinnen erreichen Keulen-Finale bei WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Turnen  

Deutsche Gymnastinnen erreichen Keulen-Finale bei WM

31.08.2013, 19:56 Uhr | dpa

Berlin (dpa) - Das deutsche Team hat sich bei den Weltmeisterschaften der Rhythmischen Sportgymnastik für das Keulen-Finale im Mannschaftswettbewerb qualifiziert. In der Vorrunde belegte die Auswahl des Deutschen Turner-Bundes (DTB) mit 16,400 Punkten den siebten Platz.

Die besten acht Mannschaften schafften den Sprung in den Endkampf am Sonntag. In der Disziplin drei Bälle und zwei Bänder verpasste die DTB-Auswahl als Elfte mit 15,158 Punkten den Sprung ins Finale. Den Mehrkampf-Weltmeistertitel aus der Addition aller Vorkampfergebnisse sicherte sich Weißrussland mit 35,708 Punkten. Rang zwei ging an Italien (34,733). Den dritten Platz belegte Russland (34,225). Die deutschen Gymnastinnen kamen mit 31,558 Punkten auf Rang neun. Damit verpassten sie die Vorgabe, unter die besten acht Teams zu gelangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal