Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Seitz Mehrkampf-Zweite bei erster WM-Qualifikation

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Turnen  

Seitz Mehrkampf-Zweite bei erster WM-Qualifikation

01.09.2013, 12:00 Uhr | dpa

Seitz Mehrkampf-Zweite bei erster WM-Qualifikation. Elisabeth Seitz bei ihrer Übung am Stufenbarren.

Elisabeth Seitz bei ihrer Übung am Stufenbarren. (Quelle: dpa)

Alphen (dpa) - Die Olympia-Sechste Elisabeth Seitz hat am Wochenende ihre Ambitionen im deutschen Turnerinnen-Team für die WM in Antwerpen eindrucksvoll unterstrichen.

Bei dem von der deutschen Cheftrainerin Ulla Koch als erste WM-Qualifikation ausgeschriebenen internationalen Wettkampf im niederländischen Alphen aan den Rjin kam die deutsche Meisterin aus Mannheim im Mehrkampf mit 54,833 Punkten auf Platz zwei und erreichte zudem am Balken und Boden die Finals. Ihre neue und längere Barrenübung turnte sie noch auf Sicherheit - ohne den Def-Salto und alle neuen Verbindungen.

"Bis zu den Weltmeisterschaften haben wir noch einen großen Berg von Arbeit vor uns", resümierte Ulla Koch nach dem Wettkampf, bei der sechs deutsche Turnerinnen um die vier Plätze in der WM-Riege kämpften. Die vorjährige Junioren-Europameisterin Sophie Scheder (Chemnitz) wurde mit Mehrkampf-Platz sieben und 53,433 Punkten zweitbeste Athletin der DTB-Riege. Beste im Feld der 30 Turnerinnen aus acht Ländern war die Rumänin Diana Bulimar mit 57,533 Punkten.

Die Entscheidung über die deutschen WM-Teilnehmerinnen wird die Cheftrainerin erst nach dem zweiten WM-Test, einem Länderkampf im italienischen Mortara, bekanntgeben. Die EM-Dritte von 2011 am Stufenbarren, Kim Bui (Stuttgart) verzichtet aufgrund ihrer Studienverpflichtungen auf die WM, ihre Teamgefährtin Lisa-Katharina Hill steht nach einer Fußverletzung nicht zur Verfügung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal