Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Judo-WM 2013: Männer erkämpfen Bronze im Team-Wettbewerb

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Judo  

Judo-Männer erkämpfen WM-Bronze im Team-Wettbewerb

02.09.2013, 07:15 Uhr | dpa

Judo-WM 2013: Männer erkämpfen Bronze im Team-Wettbewerb. Bundestrainer Detlef Ultsch und sein Team holten Bronze.

Bundestrainer Detlef Ultsch und sein Team holten Bronze. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Die deutschen Judo-Männer haben zum Abschluss der WM in Rio de Janeiro Bronze im Team-Wettbewerb gewonnen. Die Schützlinge von Bundestrainer Detlef Ultsch besiegten im kleinen Finale Usbekistan mit 3:2.

Marc Odenthal machte den entscheidenden Sieg perfekt. Zuvor hatten die deutschen Männer Kuba in der Trostrunde des nicht-olympischen Wettbewerbs bezwungen. Die deutschen Frauen schieden dagegen gleich in der ersten Runde aus: Gegen WM-Gastgeber Brasilien gab es ein 1:4.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017