Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Vettel rast im Ferrari-Land auf Pole Position

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Qualifying in Monza  

Vettel rast im Ferrari-Land auf Pole Position

07.09.2013, 15:24 Uhr | pr, t-online.de

Formel 1: Vettel rast im Ferrari-Land auf Pole Position. Endlich wieder auf Startplatz eins: Sebastian Vettel. (Quelle: Reuters)

Endlich wieder auf Startplatz eins: Sebastian Vettel. (Quelle: Reuters)

Sebastian Vettel bringt die Tifosi zum Schweigen. Der Weltmeister dominierte das Qualifying zum Großen Preis von Italien in allen drei Durchgängen und verwies Ferrari-Pilot Fernando Alonso auf Platz fünf, der beim Rennen am Sonntag (ab 13.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker) sogar hinter seinem Teamkollegen Felipe Massa starten muss. Mark Webber steht in der Startaufstellung auf dem zweiten Rang.

"Insgesamt ist unser Auto super, noch besser, als ich es erwartet hatte. Dass wir hier mit beiden Autos in der ersten Startreihe stehen ist etwas überraschend, an einem Ort, an dem wir früher schon große Probleme hatten", sagte Vettel.

Nico Hülkenberg beeindruckte im Sauber und belohnte sich mit dem dritten Platz. Kimi Räikkönen und Lewis Hamilton schafften überraschend nicht den Sprung in den letzten Qualifying-Abschnitt.

Silber ist schwächer als gewohnt

Hamilton, der zuvor vier Mal in Folge auf der Pole Position stand, kam nach einem Fahrfehler zunächst von der Strecke ab und wurde dann auch noch aufgehalten, was eine Top-Zeit zunichte machte. Der Brite startet beim Rennen nur von Platz zwölf, Räikkönen von elf. Für die in der Qualifikation sonst so starken Silberpfeile konnte auch Nico Rosberg nicht überzeugen. Er startet vom sechsten Platz. Adrian Sutil wurde 14, startet aber von Platz 17, da er nach Ansicht der Rennkommissare Lewis Hamilton behindert hatte.

Rosberg hatte im dritten freien Training am Vormittag aufgrund technischer Probleme kaum Runden fahren und sein Auto einstellen können. Deshalb fuhr der Silberpfeil-Pilot gleich zu Beginn des Qualifyings auf die Strecke und spulte einige Runden ab.

Lotus bereits früh mit Problemen

Lotus hat im Laufe des Jahres den Anschluss ein wenig verloren. Räikkönen und Romain Grosjean mussten bereits im ersten Durchgang die schnellen Reifen aufziehen, um die nächste Session zu erreichen. Auf Rang elf und acht qualifizierten sie sich aber sicher für den zweiten Durchgang.

Während Vettel sich vor den beiden Silberpfeilen die Topzeit sicherte, schied Valtteri Bottas im Williams aus. Sutil schaffte den Sprung in Q2 ganz knapp.

Hamilton zerstört seine schnelle Runde im Kiesbett

In Q2 wirbelte Hamilton ordentlich Staub auf, als er von der Strecke abkam und durch das Kiesbett raste. Damit machte der Brite eine Topzeit zunächst unmöglich und fuhr nur auf Rang zwölf. Auch in einem späteren Versuch konnte er die Top Ten nicht erreichen. Sutil könnte noch bestraft werden, da er Hamilton aufgehalten haben soll.

Im dritten Abschnitt gelang Hülkenberg eine perfekte Runde und wurde dafür mit dem dritten Startplatz belohnt.

Ferraris Windschattentrick geht in die Hose

Massa wurde vor Alonso auf die Piste geschickt, damit der Spanier den Windschatten des Brasilianers nutzt. Allerdings war Massa zu schnell und landete am Ende vor Alonso. Das wird Ferrari gar nicht passen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal