Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

IOC-Marketingchef kündigt Rücktritt an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

IOC-Marketingchef kündigt Rücktritt an

09.09.2013, 22:29 Uhr | dpa

Buenos Aires (dpa) - IOC-Marketingchef Gerhard Heiberg hat in Buenos Aires nach zwölf Jahren im Amt seinen Rücktritt angeboten.

Er wolle den Weg frei machen für einen neuen Mann, sagte der 74 Jahre alte Norweger bei der 125. Vollversammlung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC). Der neue IOC-Präsident, der am Dienstag gewählt wird, soll in der Lage sein, sein neues Team mitzubringen. Sollte es der neue Präsident wünschen, würde er aber bis zum Ende dieses Jahres im Amt bleiben. "Ich möchte mehr Zeit mit meiner Familie verbringen", sagte Heiberg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal