Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Fernando Alonso steht angeblich vor Wechsel zum Lotus F1 Team

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Würden Fernando mit Kusshand nehmen"  

Wechselt Alonso zu Lotus?

10.09.2013, 18:26 Uhr | t-online.de

Fernando Alonso steht angeblich vor Wechsel zum Lotus F1 Team. Fernando Alonso ist bei Ferrari in Ungnade gefallen. (Quelle: imago/Crash Media Group)

Fernando Alonso ist bei Ferrari in Ungnade gefallen. (Quelle: Crash Media Group/imago)

Sportlich droht der Formel 1 durch die Dominanz von Sebastian Vettel Langeweile. Neben der Strecke, besser gesagt auf dem Transfermarkt, geht es dafür umso spannender zu. Derzeit berichten mehrere Medien, dass Kimi Räikkönen bei Ferrari bereits unterschrieben hat. Dabei kommt die Frage auf: Was macht Fernando Alonso? Der Spanier ist bei der Scuderia in Ungnade gefallen und wird schon mit Lotus in Verbindung gebracht.

Wie die "Welt" schreibt, soll sich Ferrari-Boss Luca di Montezemolo höchstpersönlich für Räikkönen, 2007 im roten Renner Weltmeister, stark gemacht haben. Die Geduld des Italieners mit dem eigenwilligen Alonso ist offenbar am Ende. Der 32-Jährige hatte das Team in den vergangenen Monaten - trotz mahnender Worte des Chefs - mehrfach öffentlich kritisiert.

Alonso stichelt weiter

"Ich habe ihn unmissverständlich daran erinnert, dass alle großen Champions, die für Ferrari gefahren sind, immer darum gebeten wurden, die Interessen des Teams über die eigenen zu stellen“, sagte Montezemolo. Doch Alonso stichelte weiter, wie zuletzt beim Qualifying in Monza, bei dem er nur Fünfter wurde. Da passte ihm die Strategie des Teams nicht. "Ihr seid ja Genies", funkte er zynisch in die Box.

Solche Unverschämtheiten will sich Montezemolo, der übrigens Räikkönen 2009 für eine Abfindung von angeblich 17 Millionen Euro den Laufpass gab und Alonso verpflichtete, nun nicht mehr bieten lassen. Plötzlich scheint ein Verbleib von Felipe Massa möglich. Gespräche mit dem Brasilianer will Montezemolo schon bald führen.

Boullier: "Würde Fernando mit Kusshand nehmen"

Auch Alonso selbst hat offenbar schon mit dem Traditionsrennstall abgeschlossen. Der Spanier beklagt sich immer wieder darüber, kein siegfähiges Auto zu bekommen, um Vettel endlich schlagen und Weltmeister werden zu können. Vor einigen Wochen antwortete er auf die Frage nach seinem größten Geburtstagswunsch ganz unverhohlen: "Einen Red Bull."

Anderen Teams bleiben die Zerwürfnisse zwischen Alonso und Ferrari natürlich nicht verborgen. Das Lotus-Team, nach dem möglichen Wechsel von Räikkönen zu Ferrari auf der Suche nach einem Nummer-1-Fahrer, hat schon sein Interesse bekundet. "Wenn Fernando an meine Tür klopft, nehme ich ihn mit Kusshand", sagte Teamchef Eric Boullier. Alonso hat bei Ferrari zwar noch einen Vertrag bis 2016, dieser dürfte aber eine branchenübliche Ausstiegsklausel beinhalten.

Wechsel kann eine Alternative sein

Um Alonso bezahlen zu können, müsste Boullier noch einige finanzstarke Sponsoren an Land ziehen. Immerhin hat er bereits Renault-Chef Carlos Ghosn auf seiner Seite. Lotus fährt auch im nächsten Jahr mit den Motoren des französischen Automobilherstellers. Und Ghosn macht keinen Hehl daraus, gerne wieder mit Alonso zusammenarbeiten zu wollen. 2005 und 2006 feierte der schnelle Asturier mit dem Renault-Werksteam den WM-Titel.

Falls Renault bereit ist, für Alonso tief in die Tasche zu greifen und dieser auf der Gegenseite beim Gehalt finanzielle Abstriche macht, könnte der Wechsel für Alonso letztlich sogar eine Alternative sein. Räikkönen hat mit seinen starken Leistungen im Lotus gezeigt, dass alles möglich ist. Wer weiß: Vielleicht bekommt Alonso dann endlich das Auto, mit dem er wieder Weltmeister werden kann.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige
UMFRAGE
Wer wird Formel-1-Weltmeister 2013?
schließen
schließen

FORMEL 1 - FAHRERWERTUNG


Name Punkte 1. Rennen |  GP von Australien (15.03. - 17.03.2013)2. Rennen | GP von Malaysia (22.03. - 2.03.2013)3. Rennen | GP von China (12.04. - 14.04.2013)4. Rennen | GP von Bahrain (19.04. - 21.04.2013)5. Rennen | GP von Spanien (10.05. - 12.05.2013)6. Rennen | GP von Monaco (23.05. - 26.05.2013)7. Rennen | GP von Kanada (07.06. - 09.06.2013)8. Rennen | GP von Großbritannien (28.06. - 30.06.2013)9. Rennen | GP von Deutschland (05.07. - 07.07.2013)10. Rennen | GP von Ungarn (26.07. - 28.07.2013)11. Rennen | GP von Belgien (23.08. - 25.08.2013)12. Rennen | GP von Italien (06.09. - 08.09.2013)13. Rennen | GP von Singapur (21.09. - 23.09.2012)14. Rennen | GP von Südkorea (04.10. - 06.10.2013)15. Rennen | GP von Japan (11.10. - 13.10.2013)16. Rennen | GP von Indien (25.10. - 27.10.2013)17. Rennen | GP von Abu Dhabi (01.11. - 03.11.2013)18. Rennen | GP der USA (15.11. - 17.11.2013)19. Rennen | GP von Brasilien (22.11. - 24.11.2013)
1.Sebastian Vettel 397 152512251218252515252525252525252525
2.Fernando Alonso 242 1825425618151210181818812101015
3.Mark Webber 199 818610151218612101518181518
4.Lewis Hamilton 189 101515101215121025152101086122
5.Kimi Räikkönen 183 256181818121018181518106
6.Nico Rosberg 171 1228251025212812641815210
7.Romain Grosjean 132 18215158441515151218
8.Felipe Massa 112 12108154846128211246
9.Jenson Button 73 2101488681642112
10.Nico Hülkenberg 51 411110212884
11.Sergio Perez 49 282424110268
12.Paul di Resta 48 4412626248
13.Adrian Sutil 29 610162121
14.Daniel Ricciardo 20 6141611
15.Jean-Eric Vergne 13 148
16.Esteban Gutierrez 6 6
17.Valtteri Bottas 4 4
18.Pastor Maldonado 1 1
19.Charles Pic 0
20.Max Chilton 0
21.Giedo van der Garde 0
22.Jules Bianchi 0

schließen
schließen

FORMEL 1 - TEAMWERTUNG


Name Punkte 1. Rennen |  GP von Australien (15.03. - 17.03.2013)2. Rennen | GP von Malaysia (22.03. - 2.03.2013)3. Rennen | GP von China (12.04. - 14.04.2013)4. Rennen | GP von Bahrain (19.04. - 21.04.2013)5. Rennen | GP von Spanien (10.05. - 12.05.2013)6. Rennen | GP von Monaco (23.05. - 26.05.2013)7. Rennen | GP von Kanada (07.06. - 09.06.2013)8. Rennen | GP von Großbritannien (28.06. - 30.06.2013)9. Rennen | GP von Deutschland (05.07. - 07.07.2013)10. Rennen | GP von Ungarn (26.07. - 28.07.2013)11. Rennen | GP von Belgien (23.08. - 25.08.2013)12. Rennen | GP von Italien (06.09. - 08.09.2013)13. Rennen | GP von Singapur (21.09. - 23.09.2012)14. Rennen | GP von Südkorea (04.10. - 06.10.2013)15. Rennen | GP von Japan (11.10. - 13.10.2013)16. Rennen | GP von Indien (25.10. - 27.10.2013)17. Rennen | GP von Abu Dhabi (01.11. - 03.11.2013)18. Rennen | GP der USA (15.11. - 17.11.2013)19. Rennen | GP von Brasilien (22.11. - 24.11.2013)
1.Infiniti Red Bull Racing 596 23431231223337183127354025254325434043
2.Mercedes GP 360 102715128372537122527102216426211412
3.Scuderia Ferrari 354 301033440622231214243026101312141021
4.Lotus F1 Team 315 26142033181210332644153325211218
5.McLaren-Mercedes 122 2210968128811052102720
6.Force India 77 10412612782169
7.Sauber F1 Team 57 4111102121484
8.Scuderia Toro Rosso 33 1614841611
9.Williams F1 Team 5 14
10.Caterham F1 Team 0
11.Marussia F1 Team 0


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal