Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Italiener Magro neuer Damenflorett-Bundestrainer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fechten  

Italiener Magro neuer Damenflorett-Bundestrainer

13.09.2013, 20:52 Uhr | dpa

Italiener Magro neuer Damenflorett-Bundestrainer. Der Italiener (u.

Der Italiener (u. (Quelle: dpa)

Bonn (dpa) - Der italienische Erfolgscoach Andrea Magro ist wie erwartet neuer Damenflorett-Bundestrainer. Am Dienstag soll Magro in Tauberbischofsheim vorgestellt werden, teilte der Deutsche Fechter-Bund (DFeB) mit.

Der Weltklasse-Coach stand zuletzt in Japan unter Vertrag und führte die Italienerin Valentina Vezzali 2008 in Peking zum Olympiasieg. Magro soll dem international zuletzt schwachen deutschen Florett-Team wieder zu Erfolgen verhelfen. Die weibliche Florett-Equipe hatte sich nicht für die Olympischen Spiele in London qualifiziert.

Bis 2009 trainierte Magro die seit Jahren dominierenden Italienerinnen. In seiner 14-jährigen Amtszeit holten die italienischen Florett-Damen 16 olympische Medaillen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal