Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fuldas Wang Xi gewinnt Tischtennis-Open in Norwegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennis  

Fuldas Wang Xi gewinnt Tischtennis-Open in Norwegen

14.09.2013, 19:20 Uhr | dpa

Modum (dpa) - Der nach Vereinsangaben kurz vor seiner Einbürgerung stehende Fuldaer Tischtennisprofi Wang Xi hat ein gut besetztes internationales Turnier in Norwegen gewonnen.

Der gebürtige Chinese vom TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell besiegte im Endspiel der Modum Open den Österreicher Chen Weixing klar mit 4:1-Sätzen. Bei dem Turnier waren auch einige Altmeister im Einsatz. Die 47-Jährige schwedische Tischtennis-Legende Jan-Ove Waldner kam immerhin bis ins Halbfinale und schlug unter anderem den früheren deutschen Nationalspieler Thomas Keinath.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal