Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Springreiter Beerbaum nur 12. in Lausanne - Davis siegt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Springreiter Beerbaum nur 12. in Lausanne - Davis siegt

14.09.2013, 23:08 Uhr | dpa

Springreiter Beerbaum nur 12. in Lausanne - Davis siegt. Lucy Davis sicherte sich auf Barron den Großen Preis von Lausanne.

Lucy Davis sicherte sich auf Barron den Großen Preis von Lausanne. (Quelle: dpa)

Lausanne (dpa) - Ludger Beerbaum ist als bester deutscher Starter bei der Global Champions Tour in Lausanne nur Zwölfter geworden. Der Springreiter aus Riesenbeck verpasste nach einem Abwurf mit Chaman in der zweiten Runde das Stechen.

Beerbaum verbesserte sich aber in der Gesamtwertung der Serie trotzdem auf Platz drei. Im Ranking führt weiter Laura Kraut aus den USA vor Christian Ahlmann (Marl), der in Lausanne mit Codex one auf Rang 14 kam. Den Großen Preis von Lausanne gewann die US-Amerikanerin Lucy Davis mit Barron nach einem fehlerfreien Ritt im Stechen in 38,57 Sekunden vor den beiden Franzosen Patrice Delaveau mit Carinjo (0/38,90) und Kevin Staut mit Silvana (0/38,97).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal