Sie sind hier: Home > Sport >

Sebastian Vettel wird Mark Webber vermissen: "Er war wichtig für mich"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Trotz aller Rivalität  

Vettel: "Webber war wichtig, damit ich hungrig blieb"

17.09.2013, 10:12 Uhr | dpa, t-online.de

Sebastian Vettel wird Mark Webber vermissen: "Er war wichtig für mich". Sebastian Vettel hat mit Teamrivale Mark Webber Frieden geschlossen. (Quelle: imago/Sven Simon)

Sebastian Vettel hat mit Teamrivale Mark Webber Frieden geschlossen. (Quelle: Sven Simon/imago)

Sebastian Vettel vermisst seinen scheidenden Teamkollegen Mark Webber trotz aller Rivalität schon jetzt. "Man kann über unser Verhältnis denken, was man will. Aber letzten Endes haben wir uns beide sehr hart gepusht. Das wird mir fehlen", sagte der dreimalige Weltmeister in einem Interview der österreichischen Zeitschrift "Sportwoche".

Webber, der ab nächster Saison ins Langstreckenprogramm von Porsche wechselt, habe "immer zwei, drei Ecken gehabt, wo ich mir die Zähne ausgebissen habe", ergänzte Vettel.

Fataler Crash in Istanbul

Seit 2009 waren Vettel und Webber bei Red Bull zusammengefahren, Freunde sind sie dabei aber nie geworden. Höhepunkt der Rivalität war der Crash 2010 in Istanbul, als sich beide Fahrer gegenseitig von der Strecke schossen. In diesem Jahr hatte Vettel in Malaysia entgegen einer Teamorder Webber überholt.

"Auch wenn das von außen anders wahrgenommen wird, aber er war wichtig, damit ich immer hungrig blieb", beschrieb Vettel das ansonsten unterkühlte Verhältnis zum Australier.

Ricciardo ersetzt Webber

Webber wird in der kommenden Saison bei Red Bull durch seinen australischen Landsmann Daniel Ricciardo ersetzt. Der 24-Jährige kommt vom Red-Bull-Schwesterteam Toro Rosso zum Weltmeister-Rennstall.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal