Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

DOSB für langfristige Lösung im Präsidentenamt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

DOSB für langfristige Lösung im Präsidentenamt

19.09.2013, 20:44 Uhr | dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die Spitzenverbände im DOSB haben sich bei der Nachfolge des neuen IOC-Chefs Thomas Bach klar gegen einen Übergangspräsidenten ausgesprochen.

Man sei "einvernehmlich der Auffassung, dass die künftige Präsidentin bzw. der künftige Präsident eine klare Perspektive auch für die sich anschließende volle Legislaturperiode haben sollte", teilte Rainer Brechtken, Chef des Deutschen Turnerbundes, am Donnerstag nach einem Treffen der Spitzenverbände in Frankfurt/Main mit. Am 7. Dezember soll der neue Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes gewählt werden.

Dieser wäre allerdings erst einmal nur für ein Jahr im Amt - bis zum Ende der ursprünglichen Legislaturperiode Bachs Ende 2014. Die langfristige Perspektive eines neuen DOSB-Chefs sei "auch erforderlich vor dem Hintergrund bevorstehender Herausforderungen wie einer möglichen Bewerbung für Olympische und Paralympische Winterspiele München 2022, die Weiterentwicklung der notwendigen inneren Solidarität des Sports und beispielsweise für die Stärkung der Spitzensportförderung und seiner Finanzierung", hieß es weiter.

Zudem beschlossen die Vertreter der Spitzenverbände, dass das Präsidentenamt "auf der Basis der jetzigen Satzung ehrenamtlich ausgeübt" werde. Bach war nach seiner Wahl als Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) als DOSB-Chef zurückgetreten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal