Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Pound kritisiert Doping-Bekämpfung in Deutschland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

Pound kritisiert Doping-Bekämpfung in Deutschland

20.09.2013, 17:48 Uhr | dpa

Berlin (dpa) - Der ehemalige Präsident der Welt-Anti-Dopingagentur (WADA), Richard Pound, hat die Einstellung zur Doping-Bekämpfung in Deutschland kritisiert.

"Wenn eine armselig finanzierte Agentur weiter beschränkt wird, ist das ein Zeichen, dass niemand an einem ernsthaften Kampf gegen Doping interessiert ist", sagte Pound im Interview der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" über die drohende Budget-Reduzierung der Nationalen Anti-Doping-Agentur.

Die Finanzierung der NADA für das Jahr 2014 ist noch nicht gesichert. "Wenn man es der NADA unmöglich macht, ihre Arbeit zu tun, ist das kein gutes Zeichen." Sie sei schon bisher nicht gut ausgestattet gewesen, meinte IOC-Mitglied Pound. Weniger Geld für die Doping-Bekämpfung aufzuwenden, bedeute Kontrollen, Aufklärung und Forschung einzuschränken.

Das NADA-Budget basiert auf einem unabhängigen Finanzierungssystem aus Wirtschaft, Sportverbänden, Bund und Ländern. Bisher ist nach Angaben der Bonner Agentur für 2014 aber ausschließlich die Unterstützung durch die Verbände und - in Teilen - durch den Bund gesichert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal