Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsche Ringer bleiben bei WM ohne Medaille

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ringen  

Deutsche Ringer bleiben bei WM ohne Medaille

21.09.2013, 17:56 Uhr | dpa

Budapest (dpa) - Die deutschen Ringer sind auch am vorletzten Tag der Weltmeisterschaft in Budapest ohne Medaille geblieben. Die Klassik-Spezialisten Oliver Hassler und Eugen Ponomartschuk verloren ihre Auftaktkämpfe.

Während für Hassler in der Klasse bis 96 Kilogramm gleich nach dem ersten Auftritt Schluss war, durfte Ponomartschuk in der Kategorie bis 84 Kilogramm zwar in die Hoffnungsrunde, scheiterte dort aber auch.

Hassler hatte seinen Gegner Yerulan Iskakow (Kasachstan) nach einem Schulterwurf in Runde eins fest im Griff, als er zu Beginn des zweiten Durchgangs nachsetzen wollte, in einen Konter des Kasachen lief und verlor. Weil Iskakow das Finale verfehlte, war für Hassler Schluss. "Schade, dass wir ohne Not und Fehler hier hart bestraft werden", sagte Sportdirektor Jannis Zamanduridis. Hassler hätte den Wurfversuch aus seiner Sicht beim Stand von 4:1 gar nicht wagen müssen.

Ponomartschuk stand in der Kategorie bis 84 Kilogramm gegen Saman Tahmasebi auf verlorenem Posten. Ponomartschuk kämpfte zwar mit, doch konnte er den Aserbaidschaner nicht in Verlegenheit bringen, der in Runde zwei mit einem Ausheber den Sieg zum 4:0 perfekt machte. Tahmasebi erreichte das Finale, damit konnte Ponomartschuk noch einmal ins Kampfgeschehen eingreifen. Gegen Lokalmatador Viktor Löricz unterlag der deutsche Meister aber mit 0:3. "Er hat zumindest gekämpft", meinte Bundestrainer Michael Carl über seinen Schützling, der ohnehin als Außenseiter ins WM-Turnier gestartet war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal