Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Nico Rosberg ist sauer auf Sebastian Vettel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wegen Eier-Spruch  

Rosberg ist sauer auf "abgehobenen" Vettel

03.10.2013, 11:04 Uhr | dpa, sid

Formel 1: Nico Rosberg ist sauer auf Sebastian Vettel. Nico Rosberg (re.) ist derzeit nicht gut auf Sebastian Vettel zu sprechen. (Quelle: imago/HochZwei)

Nico Rosberg (re.) ist derzeit nicht gut auf Sebastian Vettel zu sprechen. (Quelle: HochZwei/imago)

Nico Rosberg ist sauer auf Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel. Als "abgehoben" und "sehr unangemessen" bezeichnete der Mercedes-Pilot vor dem Rennen in Südkorea einen flapsigen Kommentar des Titelverteidigers nach seinem jüngsten Sieg in Singapur.

Eine Runde in Südkorea 
Ultraharte Bremsmanöver und extreme Kurven

Der Kurs in Südkorea verlangt den Fahrern alles ab. Video

Vettel hatte als Grund für seinen klaren Erfolg erklärt: "Wenn die anderen nach Hause gehen und die Eier in den Pool hängen, sind wir noch da und tüfteln weiter am Auto." Rosberg konterte nun: "Er sollte sich weniger Gedanken machen über meine Eier und mehr auf sich selbst gucken."

Rosberg: Respekt geht verloren

Wegen seines Spruchs wolle er Vettel noch zur Rede stellen, kündigte der Silberpfeil-Fahrer an.

Der Red-Bull-Pilot laufe "ganz klar" Gefahr, den Respekt seiner Kollegen durch derartige Aussagen zu verspielen. "Mein Team arbeitet sich den Hintern ab", versicherte Rosberg.

Vettel: "Erfolg kommt nicht von ungefähr"

Vettel hatte schon vorher in einer Medienrunde versucht, seinen Kommentar zu relativieren.

"Es ging nicht darum, gegen einen anderen etwas zu sagen, sondern zu zeigen, dass unser Erfolg nicht von ungefähr kommt", sagte der WM-Spitzenreiter.

Klarer Vorsprung

Vor dem 14. von 19 Saisonläufen am Sonntag führt Vettel die Gesamtwertung mit 60 Punkten Vorsprung an und ist auf dem besten Weg zu seinem vierten Titel in Serie.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal