Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Sauber weiter mit Ferrari-Motoren in der Formel 1 unterwegs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Partnerschaft verlängert  

Sauber setzt weiter auf Ferrari-Aggregate

04.10.2013, 14:26 Uhr | sid, dpa

Sauber weiter mit Ferrari-Motoren in der Formel 1 unterwegs. Weiter mit Ferrari-Motoren unterwegs sind die Autos von Sauber. (Quelle: imago/HochZwei)

Weiter mit Ferrari-Motoren unterwegs sind die Autos von Sauber. (Quelle: HochZwei/imago)

Der Formel-1-Rennstall Sauber wird auch zum Start in die neue Turbo-Ära der Formel 1 im kommenden Jahr mit Ferrari-Motoren unterwegs sein. Das Team aus der Schweiz gab vor dem Großen Preis von Südkorea (Sonntag ab 7.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) eine Vertragsverlängerung "um mehrere Jahre" bekannt.

Eine Runde in Südkorea 
Ultraharte Bremsmanöver und extreme Kurven

Der Kurs in Südkorea verlangt den Fahrern alles ab. Video

Bereits seit 2010 ist der aktuelle Rennstall von Nico Hülkenberg mit Ferrari-Aggregaten ausgestattet. Zudem wird das finanziell angeschlagene Team auch weiterhin Getriebe und das Energierückgewinnungs-System KERS von den Italienern beziehen.

"Wir freuen uns, dass wir die neue Motoren-Ära gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Ferrari angehen können", sagte Sauber-Teamchefin Monisha Kaltenborn.

Auch Mercedes und Renault liefern Motoren

Neben dem eigenen Formel-1-Team und Sauber wird Ferrari im kommenden Jahr auch Marussia mit Motoren ausrüsten. Mercedes beliefert neben dem Werksteam auch die Rivalen McLaren, Force India und Williams. Red Bull, Lotus, Toro Rosso und Caterham beziehen ihre Motoren von Renault.

2014 greift ein neues Regelwerk in der Formel 1, das umfassende Veränderungen bei der Triebwerkseinheit vorsieht. So wird künftig statt mit Achtzylinder-Motoren mit V6-Aggregaten gefahren, die dann allerdings wieder einen Turbolader besitzen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird Formel-1-Weltmeister 2013?
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal