Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsche in Wiener Neustadt auf Platz eins und zwei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Deutsche in Wiener Neustadt auf Platz eins und zwei

06.10.2013, 16:53 Uhr | dpa

Wiener Neustadt (dpa) - Zwei deutsche Springreiter haben beim Turnier in Wiener Neustadt den Sieger unter sich ausgemacht.

Jan Distel aus Landshut setzte sich im Stechen des Großen Preises von Niederösterreich mit Unesco 38,80 Sekunden deutlich vor dem ebenfalls fehlerfreien Max Kühner (Starnberg) mit Clintop (43,08) durch. Dritter wurde der Pole Lukasz Koza mit El Camp (43,7).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017