Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwimm-Chefbundestrainer bekommt Rückendeckung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmen  

Schwimm-Chefbundestrainer bekommt Rückendeckung

09.10.2013, 13:45 Uhr | dpa

Schwimm-Chefbundestrainer bekommt Rückendeckung. Schwimm-Bundestrainer Henning Lambertz spricht sich weiterhin für einen veränderten Quali-Modus vor Turnieren aus.

Schwimm-Bundestrainer Henning Lambertz spricht sich weiterhin für einen veränderten Quali-Modus vor Turnieren aus. Foto: David Ebener. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Schwimm-Chefbundestrainer Henning Lambertz hat weitere Unterstützung für seinen Reformkurs bekommen. Der 42-Jährige erhielt nach der enttäuschenden WM nun Grünes Licht von den Heimtrainern für einen veränderten Qualifikations-Modus.

Die Coaches stimmten seinem Vorschlag eines verpflichtenden Leistungstests kurz vor dem Saisonhöhepunkt zu, berichtete Lambertz.

Vier Wochen vor den Europameisterschaften in Berlin vom 18. bis 24. August 2014 soll es demnach einen "Überprüfungswettkampf" geben. Dabei müssen wie schon zuvor bei den deutschen Meisterschaften vom 1. bis 4. Mai in Berlin sowohl in Vorläufen als auch den Finals Normzeiten unterboten werden. Demnach müssen die Athleten im Vorlauf die Zeiten von Platz 24 der WM 2013 und im Finale die Marken von Rang 16 schaffen. Klappt dies nur bei einem der beiden Ausscheidungen, wäre das Ticket für die Heim-EM passé.

"Das kann natürlich dazu führen, dass das Team kleiner wird. Aber wir müssen es schaffen, nicht nur einmal, sondern zwei-, dreimal im Jahr schnell zu schwimmen", sagte Lambertz der Nachrichtenagentur dpa. Für eine notwendige höhere Belastungsverträglichkeit müsse eben mehr trainiert werden, wiederholte er.

Als Beispiel nannte Lambertz die ungarische Spitzenathletin Zsuzsanna Jakabos, die als 14-Jährige 5000 Kilometer im Jahr geschwommen sei. In Deutschland seien 2500 Kilometer bei der Trainingsgruppe von Langstrecken-Bundestrainer Stefan Lurz in Würzburg derzeit das Optimum. Der Olympia-Achte Markus Deibler absolviere 1300 Kilometer im Jahr. "Mit diesen Kennziffern wird er nicht top sein können", erklärte Lambertz, weiß aber auch um die gesundheitlichen Probleme des Hamburgers, der bei einer höheren Belastung anfälliger für Krankheiten wird.

Sein Ziel sei es, dass auch der Nachwuchs in Deutschland mehr trainiert, für die schulische Belastung müsse man Lösungen entwickeln. Künftig sollen Jugend-Kader bis zu 16 Wochen im Jahr zusammen trainieren. "Wir müssen ganz unten ansetzen, 2020 will ich mit ganz anderen Namen auflaufen", erklärte Lambertz und machte damit erneut wenig Hoffnung auf schnelle Besserung der deutschen Schwimm-Misere. Bis dahin "verwalten wir die älteren Sportler, die jüngeren bauen wir komplett neu auf", so Lambertz.

Weltrekordler Paul Biedermann soll nach seiner krankheitsbedingten Pause bei der Kurzbahn-DM in Wuppertal (21- bis 24. November) sein Comeback geben. "Paul ist im Moment bei 97, 98 Prozent seiner Leistungsfähigkeit. Wuppertal soll sein erster Wettkampf sein", berichtete Lambertz von einem Gespräch mit Biedermanns Heimtrainer Frank Embacher. Der Kurzbahn-Weltmeister hatte die Langbahn-WM im Juli ausgelassen. Nach dem Karriereende seiner Freundin Britta Steffen ist für Biedermann die Kurzbahn-EM im dänischen Herning Mitte Dezember das Ziel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal