Sie sind hier: Home > Sport >

Red-Bull-Teamchef Horner: "Vettel hat die besten Jahre noch vor sich"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Red-Bull-Chef droht der Formel 1  

"Vettel hat die besten Jahre noch vor sich"

11.10.2013, 10:09 Uhr | dpa

Red-Bull-Teamchef Horner: "Vettel hat die besten Jahre noch vor sich". Dreamteam: Red-Bull-Teamchef Christian Horner und Sebastian Vettel stehen vor dem vierten gemeinsamen WM-Titel. (Quelle: imago/LAT Photographic)

Dreamteam: Red-Bull-Teamchef Christian Horner und Sebastian Vettel stehen vor dem vierten gemeinsamen WM-Titel. (Quelle: LAT Photographic/imago)

Drei WM-Titel hat Sebastian Vettel bereits in der Tasche, den vierten vor Augen. Trotzdem sieht Red-Bull-Teamchef Christian Horner den 26-Jährigen noch längst nicht auf dem Höhepunkt seiner Formel-1-Karriere. "Ich glaube, er hat die besten Jahre noch vor sich", sagte der Brite vor dem Großen Preis von Japan.

"Er wird immer noch besser, hat eine unglaubliche Leidenschaft und Entschlossenheit", lobte Horner seinen Piloten. Angesichts der überragenden Leistungen Vettels in den vergangenen Jahren müssen Horners Aussagen als Drohung an die Konkurrenz verstanden werden. Vettel kann beim 15. von 19 Saisonläufen in Suzuka bereits zum vierten Mal in Serie Weltmeister werden.

Auf einer Stufe mit Schumacher, Fangio und Prost

Vettel könne sich durchaus mit den Ikonen Michael Schumacher, Juan Manuel Fangio und Alain Prost messen, die bislang als Einzige mindestens vier WM-Triumphe schafften. Allerdings meinte Horner: "Wie er seiner Arbeit nachgeht, wie er seine Erfolge erreicht hat und wie er fährt, das ist einmalig."

Vettel müsse auch in Zukunft das Team nicht verlassen, um noch mehr Anerkennung für seine Leistungen zu erfahren, versicherte Horner. "Sebastian will im bestmöglichen Umfeld sein, das ihm die größte Chance auf Siege bietet. Red Bull hat das nun schon seit einiger Zeit getan und will das noch für viele weitere Jahre tun", sagte der Teamchef.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017