Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Reaktionen auf den Tod von Maria de Villota

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Reaktionen Villota-Tod  

"Eine Ungerechtigkeit, die mit Worten nicht zu beschreiben ist"

11.10.2013, 10:39 Uhr | t-online.de

Das Ableben der ehemaligen Formel-1-Testfahrerin Maria de Villota hat das komplette Fahrerlager in Suzuka geschockt. Viele aus dem Rennzirkus reagierten umgehend und brachten ihre Bestürzung öffentlich zum Ausdruck:

Jean Todt (FIA-Präsident): "Maria war ein Vorbild für alle Frauen im Motorsport."

Ferrari: "Tragische Neuigkeiten"

Die große Acht lockt die Stars in die Provinz

Die Strecke liegt etwa 300 Kilometer von Tokio entfernt.

Die Strecke liegt etwa 300 Kilometer von Tokio entfernt.


Fernando Alonso: "Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Es tut mir sehr leid, auch für ihre Familie und die ganze Rennsportfamilie, denn wir haben sie alle sehr gemocht. Ich habe gerade den Helm abgenommen, da habe ich es erfahren. Es ist sehr schwer, etwas zu sagen."

Mercedes: "Wir fühlen zutiefst mit der Familie und den Freunden von Maria mit."

"Ihr Mut, ihre Entschlossenheit und ihre Hoffnung waren ein Beispiel und eine Inspiration für viele. Sie wird dem Sport sehr fehlen."

Christian Horner (Motorsportberater von Red Bull): "Wir sind extrem traurig von dem Verlust von Maria de Villota zu hören."

"Im Namen von jedem einzelnen im Team sprechen wir Marias Familie in dieser schwierigen Zeit aufrichtiges Beileid aus."

McLaren: "Obwohl wir viele Kilometer entfernt sind, sind unsere Herzen und unsere Gedanken in diesen schrecklichen Stunden bei der Familie von Maria de Villota."

Williams: "Eine tragische Nachricht erreichte uns aus Spanien. Maria de Villota ist verstorben. Unsere Gedanken sind in dieser traurigen Zeit bei ihrer Familie."

Renault: "Der Tod von Maria de Villota ist eine tragische Nachricht. Sie war eine mutige und heldenhafte Frau, die uns allen ein positives Beispiel abgab."

Timo Glock: "Maria war eine tolle Kollegin sowie eine ambitionierte und leidenschaftliche Rennfahrerin! Angesichts ihres Todes bin ich unendlich traurig"

Monisha Kaltenborn (Teamchefin Sauber): "Wir sind schockiert, vom Tod Maria de Villotas zu hören und möchten ihrer Familie und ihren Freunden unser tiefstes Beileid und unser herzliches Mitgefühl zu diesem tragischen Verlust aussprechen. Wenn es jemanden gab, der Stärke und Optimismus verkörperte, dann war es Maria. Ihr plötzlicher Tod ist ein grosser Verlust für den Motorsport, weil sie eine wichtige Rolle dabei spielte, Jugendliche, vor allem Mädchen, die eine Karriere im Motorsport anstreben, zu unterstützen. Maria gab niemals auf, und sie hatte immer ein Lächeln auf ihrem Gesicht. Wir werden sie schmerzlich vermissen."

Caterham: "Wir alle im F1-Paddock sind geschockt. Unser tiefstes Mitgefühl gilt in diesen Stunden der Familie von Maria. RIP"

Heikki Kovalainen: "Ich habe die traurige Nachricht gehört. Mein Beileid an die Familie und Freunde."

Force India: "Wir haben eine traurige Nachricht aus Spanien erhalten. Mit Maria de Villota ist eine mutige Frau gestorben. Unsere Gedanken sind bei ihrer Familie und ihren Freunden."

Eric Boullier (Lotus-Teamchef): "Wir sind tieftraurig vom Ableben von Maria de Villota zu hören. Im Namen des ganzen Teams möchte ich den Freunden, der Familie und den Kollegen von Maria unser Beileid ausdrücken. Unsere Gedanken sind mit ihnen in dieser schwierigen Zeit."

Maro Engel (Rennfahrer): "Es tut mir leid zu hören, dass Maria de Villota tot ist. Meine Gedanken sind bei ihrer Familie. RIP"

Karun Chandhok (Rennfahrer): "Erst vergangene Woche saß ich bei einem Meeting des Fahrer Komitees neben Maria. Sie hat unglaublich viel für Frauen im Motorsport getan. RIP"

Sebastien Buemi (Rennfahrer): "Ich habe soeben die schreckliche Nachricht gehört. Meine Gedanken sind bei Marias Familie."

Carlos Sainz (Rallye-Rennfahrer): "Der Tod von Maria ist eine Ungerechtigkeit, die mit Worten nicht zu beschreiben ist. Die Rallye-Welt trauert und umarmt die Familie von de Villota."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal