Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Whitaker gewinnt Hauptspringen bei Kieler Reitturnier

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Whitaker gewinnt Hauptspringen bei Kieler Reitturnier

11.10.2013, 16:22 Uhr | dpa

Whitaker gewinnt Hauptspringen bei Kieler Reitturnier. Robert Whitaker setzte sich im Zeitspringen auf Catwalk durch.

Robert Whitaker setzte sich im Zeitspringen auf Catwalk durch. Foto: Anders Wiklund. (Quelle: dpa)

Kiel (dpa) - Der britische Springreiter Robert Whitaker hat beim Drei-Sterne-Turnier in Kiel die Hauptprüfung gewonnen. Der 30-Jährige setzte sich in dem Zeitspringen auf Catwalk in 58,55 Sekunden durch.

Er war damit mehr als eine Sekunde schneller als sein Vater, die Springreiter-Legende John Whitaker, der mit Argento Vierter wurde. Die Plätze zwei und drei gingen an Douglas Lindelöw aus Schweden auf Talina und Lars Bak Andersen aus Dänemark auf Liconto del Pierre.

Beste deutsche Reiter waren Hans-Thorben Rüder aus Greven mit Orlanda und Andre Thieme (Plau am See) mit Ramona de Flobecq. Beide wurden zeitgleich Sechste.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal