Sie sind hier: Home > Sport >

Sebastian Vettel muss Abschlusstraining in Japan vorzeitig beenden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Defekt am Red Bull  

Vettel muss Training vorzeitig beenden

12.10.2013, 05:47 Uhr | sid, dpa

Sebastian Vettel muss Abschlusstraining in Japan vorzeitig beenden. Sebastian Vettel verbringt das Abschlusstraining in Suzuka hauptsächlich in seiner Garage. (Quelle: imago/HochZwei)

Sebastian Vettel verbringt das Abschlusstraining in Suzuka hauptsächlich in seiner Garage. (Quelle: imago/HochZwei)

Kleinere Sorgenfalten beim Weltmeister: Beim dritten freien Training zum Großen Preis von Japan haben Technikprobleme Sebastian Vettel wertvolle Übungszeit gekostet. Vor dem Qualifying (ab 6.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker) musste sich der souveräne WM-Spitzenreiter im Red Bull nach einem Defekt am Energierückgewinnungs-System KERS mit Rang neun begnügen und drehte lediglich acht Runden.

(Screenshot: News2Use)
Strecke von Suzuka verlangt den F1-Piloten alles ab

Am Wochenende kommt der Formel-1-Zirkus nach Japan.

Am Wochenende kommt der Formel-1-Zirkus nach Japan.


Der Formel-1-Weltmeister war knapp eine Sekunde langsamer als sein Teamkollege Mark Webber, der die Bestzeit hinlegte.

Silberpfeile sind Jäger Nummer eins

Mit einem Sieg im 15. von 19 Saisonläufen am Sonntag (ab 7.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker) könnte Vettel zum vierten Mal in Serie den Titel gewinnen, wenn der WM-Zweite Fernando Alonso höchstens Neunter wird. Der Ferrari-Pilot fuhr im Abschlusstraining auf Rang fünf.

Bei trockenen Bedingungen und Temperaturen um 25 Grad belegten die Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg die Pätze zwei und drei. Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen im Lotus wurde Achter, Nico Hülkenberg landete im Sauber hinter Vettel auf Rang zehn.

Sutil fliegt ab

Für Adrian Sutil war das Training ebenfalls vorzeitig beendet. Der Force-India-Pilot krachte mit seinem Boliden in die Streckenbegrenzung und brach sich den Frontflügel ab. Mehr als Platz 18 war so nicht drin.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017