Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Brasiliens Sportminister bleibt doch im Amt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Brasiliens Sportminister bleibt doch im Amt

18.10.2013, 15:53 Uhr | dpa

Brasiliens Sportminister bleibt doch im Amt. Brasiliens Sportminister Aldo Rebelo hat den Rücktritt von seinem Rücktritt erklärt.

Brasiliens Sportminister Aldo Rebelo hat den Rücktritt von seinem Rücktritt erklärt. Foto: Walter Bieri. (Quelle: dpa)

Brasília (dpa) - Brasiliens Sportminister Aldo Rebelo bleibt trotz seiner Rücktrittsankündigung im Amt. Er revidierte auf Wunsch von Staatschefin Dilma Rousseff seine Entscheidung, wie lokale Medien nach einem Treffen Rebelos mit der Präsidentin in Brasília berichteten.

Noch am Mittwoch hatte der 57-Jährige angekündigt, im Dezember, also sechs Monate vor der Fußball-WM, zurückzutreten, um so die Frist für eine Kandidatur bei den Gouverneurswahlen 2014 in São Paulo zu wahren. Das Mitglied der Kommunistischen Partei Brasiliens (PCdoB) ist seit Oktober 2011 Sportminister.

Am Mittwoch hatte Rebelo versichert, dass die Bauarbeiten für die WM-Stadien im Plan seien. Sechs der insgesamt zwölf Stadien sind noch nicht fertig, müssen aber im Dezember übergeben werden.

Nach seiner Rücktrittsankündigung hatte Rebelo mögliche Folgen seiner Entscheidung heruntergespielt: "Das hieße, meine Funktion und Rolle zu überschätzen. Das wird die zwanzigste Fußball-WM sein. Mindestens 19 liefen, ohne dass ich irgendwie beteiligt gewesen wäre."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
Shopping
Angesagte Markenschuhe für die kalte Jahreszeit

Warme Damenschuhe: Stiefel, Stiefeletten und vieles mehr von Topmarken. auf otto.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal