Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Chinesische Gewichtheberin Tan gewinnt WM-Titel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gewichtheben  

Chinesische Gewichtheberin Tan gewinnt WM-Titel

20.10.2013, 15:38 Uhr | dpa

Breslau (dpa) - Die Weltmeisterschaften im Gewichtheben haben mit einem chinesischen Sieg begonnen. Die bislang unbekannte Tan Yayun schaffte bei den Titelkämpfen im polnischen Breslau 199 Kilogramm im olympischen Zweikampf der Klasse bis 48 Kilogramm Körpergewicht.

Zudem holte sich die 20-Jährige die Goldmedaillen im Reißen (84 kg) und Stoßen (115 kg). Deutsche Athletinnen sind in Breslau nicht am Start. Der Bundesverband Deutscher Gewichtheber ist lediglich mit fünf Männern vertreten.

Zweite wurde Asienmeisterin Ryang Chun Hwa aus Nordkorea (186 kg) vor der Mexikanerin Carolina Valencia Hernandez (181 kg). Überraschenderweise durfte die Polin Marzena Karpinska am Championat teilnehmen und wurde Fünfte (175 kg). Die Europameisterin von 2012 war am 2. Juni vergangenen Jahres des Dopings überführt und vom nationalen Verband für zwei Jahre gesperrt worden. Die Suspendierung wurde aber unmittelbar vor WM-Beginn auf 16 Monate verkürzt, so dass sie starten durfte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal