Sie sind hier: Home > Sport >

KSC-Fans attackieren Anhänger des 1. FC Kaiserslautern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unschönes Nachspiel  

Ausschreitungen zwischen FCK- und KSC-Anhängern

21.10.2013, 10:21 Uhr | dpa

KSC-Fans attackieren Anhänger des 1. FC Kaiserslautern. Ein Fan heizt während der Partie dem Publikum ein. (Quelle: dpa)

Ein Fan heizt während der Partie dem Publikum ein. (Quelle: dpa)

Nach der Zweitligapartie zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem Karlsruher SC ist es nach Polizeiangaben zu Ausschreitungen gewaltbereiter Fußballfans gekommen. Rund 40 KSC-Anhänger seien im Hauptbahnhof in Kaiserslautern aus einem wartenden Zug gestiegen und auf die Gleise gerannt, um zu rund 80 FCK-Fans zu gelangen, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. "Beide Seiten warfen Flaschen und randalierten. Die Situation war bedrohlich."

Der Polizei sei es jedoch gelungen, die gegnerischen Lager zu trennen. Zeitweise habe man dafür einige Zugänge zu den Gleisen sperren müssen. Nachdem der Zug mit den Karlsruhe-Fans abgefahren sei, habe sich die Situation beruhigt. "Bisher sind uns keine Verletzungen bekannt", sagte der Sprecher. Die Bundespolizei war im Bahnhof mit rund 400 Kräften im Einsatz. Das Spiel war 2:2 ausgegangen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal