Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

WADA entsendet Inspektorenteam nach Jamaika

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

WADA entsendet Inspektorenteam nach Jamaika

23.10.2013, 21:49 Uhr | dpa

Kingston (dpa) - Ein Inspektorenteam der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) wird in der kommende Woche Jamaika besuchen. Wie der Chef der jamaikanischen Anti-Doping-Agentur, Herb Elliott, mitteilte, werden drei WADA-Offizielle erwartet.

"Wir haben nichts zu verbergen", betonte Elliott. Seine Agentur hatte trotz einer Einladung durch Jamaikas Premierminister und der WADA-Bereitschaft zum Besuch zuletzt erklärt, eine Inspektion sei nicht vor Anfang 2014 möglich. WADA-Präsident John Fahey hatte dies als inakzeptabel kritisiert. Die Sprinter-Hochburg war in den vergangenen Monaten durch acht positive Dopingfälle aufgefallen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal