Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Schrecksekunde für Nico Rosberg: Beinahe-Kollision mit einer Kuh

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schrecksekunde für Rosberg  

Beinahe-Kollision mit einer Kuh

24.10.2013, 10:18 Uhr | sid

Schrecksekunde für Nico Rosberg: Beinahe-Kollision mit einer Kuh. Nico Rosberg kann durchatmen: Ihm und der Kuh geht es gut. (Quelle: dpa)

Nico Rosberg kann durchatmen: Ihm und der Kuh geht es gut. (Quelle: dpa)

Schrecksekunde für Nico Rosberg: Der Mercedes-Pilot konnte nach seiner Ankunft in Indien einen Unfall vermeiden. Der 28-Jährige wäre auf dem Weg zur Rennstrecke fast mit einer Kuh kollidiert.

Nach nur drei Formel-1-Rennen ist Schluss

Wegen zu hoher Kosten ist Indien nicht mehr Teil des F1-Rennkalenders.

Wegen zu hoher Kosten ist Indien nicht mehr Teil des F1-Rennkalenders.


"Uups! Mussten kurz ausweichen auf der Autobahn, weil eine Kuh beschlossen hatte, über die Straße zur anderen Seite zu wechseln!", schrieb Rosberg beim Kurznachrichtendienst Twitter. In Indien gelten Kühe als unantastbar und heilig, es ist nicht ungewöhnlich, dass sich Kühe frei bewegen und einfach über Straßen laufen.

Krönt sich Vettel in Indien?

Vor den Toren der Metropole Neu-Delhi steigt am Sonntag der Große Preis von Indien (ab 10.15 Uhr im t-online.de Live-Ticker) . Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel reicht dann ein fünfter Platz, um seinen vierten WM-Titel in Serie zu gewinnen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal