Sie sind hier: Home > Sport >

Sebastian Vettel rast in Indien unaufhaltsam Richtung Titel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erneute Bestzeit  

Vettel unaufhaltsam Richtung Titel

25.10.2013, 14:05 Uhr | t-online.de, dpa, sid

Sebastian Vettel rast in Indien unaufhaltsam Richtung Titel. Sebastian Vettel lässt bereits am Trainingsfreitag in Indien keine Zweifel über seine Leistungsfähigkeit aufkommen. (Quelle: dpa)

Sebastian Vettel lässt bereits am Trainingsfreitag in Indien keine Zweifel über seine Leistungsfähigkeit aufkommen. (Quelle: dpa)

Sebastian Vettel hat den Platz an der Sonne auch im zweiten freien Training nicht abgegeben. Nach Bestzeit in Session eins war der Red-Bull-Star auch am Nachmittag von der Konkurrenz nicht zu schlagen und unterstrich seine Favoritenstellung beim Großen Preis von Indien. Auch Rang zwei ging erneut an Red Bull. Mark Webber war knapp drei Zehntelsekunden langsamer als der Formel-1-Weltmeister. Der dritte Platz ging an Lotus-Pilot Romain Grosjean.

(Screenshot: News2Use)
Sebastian Vettel steht vor seinem vierten WM-Titel

Der Deutsche wird in Indien wohl alles klar machen.

Der Deutsche wird in Indien wohl alles klar machen.


"Es lief ganz gut, wir haben unser Programm abgespult", sagte ein zufriedener Vettel. "Wir hatten ein paar Probleme, aber die können nicht allzu groß gewesen sein. Das Auto hat sich gut angefühlt."

Vettel hat 90 Punkte Vorsprung

Fernando Alonso, der am Vormittag mit Getriebeproblemen zu kämpfen hatte, wurde Fünfter hinter Mercedes-Mann Lewis Hamilton über die Ziellinie. Nico Rosberg im zweiten Silberpfeil fuhr die sechstschnellste Runde. Adrian Sutil kam im Force India als Zwölfter zurück an die Box, Sauber-Pilot Nico Hülkenberg nur als 14. Das Qualifying steigt am Samstag (ab 10.15 Uhr im t-online.de Live-Ticker).

Pastor Maldonado musste seinen Williams auf der Strecke abstellen, weil eine lockere Radmutter das Weiterfahren verhinderte. Für ihn reichte es nur zu Platz 16.

Vettel kann beim Rennen am Sonntag (ab 10.15 Uhr im t-online.de Live-Ticker) den Weltmeistertitel fix machen und und zum jüngsten Vierfach-Weltmeister der Geschichte werden. Der Deutsche hat vor dem 16. von 19. Rennen 90 Punkte Vorsprung auf den WM-Zweiten Alonso. Bleibt Vettel in Greater Noida vor dem Ferrari-Fahrer, ist er erneut Champion. Ein fünfter Platz reicht dem Red-Bull-Piloten in jedem Fall zum Titel.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017