Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Boateng wird gegen den BVB zur tragischen Figur im Revierderby

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Elfer verschossen  

"Schalke-Maschine" wird zur tragischen Figur

27.10.2013, 11:08 Uhr | dpa, t-online.de

Boateng wird gegen den BVB zur tragischen Figur im Revierderby. Kevin-Prince Boateng (Quelle: dpa)

Kevin-Prince Boateng muss weiter auf seinen ersten Derbysieg mit Schalke warten. (Quelle: dpa)

Er hatte sich so viel vorgenommen für das 143. Revierderby gegen Borussia Dortmund. Doch letztlich konnte Kevin-Prince Boateng den FC Schalke 04 nicht zum erhofften Triumph über den Lokalrivalen führen. Die "Schalke-Maschine", wie er sich zuletzt in der "Sport Bild" selbst bezeichnet hatte, trug mit einem verschossenen Foulelfmeter einen großen Anteil an der 1:3 (0:1)-Pleite.

In der 30. Minute parierte Roman Weidenfeller den von Boateng schwach getretenen Strafstoß. KPB vergab damit die Möglichkeit, die BVB-Führung von Pierre-Emerick Aubameyang aus der 14. Minute auszugleichen und die bis dahin chancenlosen Schalker wieder ins Spiel zu bringen.

"Ich bin mir zu 100 Prozent sicher, dass das Spiel dann anders ausgegangen wäre, wenn ich getroffen hätte", wird Boateng auf "derwesten.de" zitiert.

Boateng: "Kennt mich offenbar noch gut"

Stattdessen erhöhte Nuri Sahin nach der Pause auf 2:0. Der eingewechselte Max Meyer konnte zwar noch verkürzen, doch der BVB konterte mit dem 3:1 von Jakub Błaszczykowski‎ entscheidend.

Im Nachhinein hätte Boateng vielleicht auf die Ausführung verzichten sollen. "Roman kennt mich offenbar noch so gut, dass er wusste, in welche Ecke ich schießen würde", sagte der Mittelfeldmann, der einst gemeinsam mit Weidenfeller beim BVB gespielt hat.

Grauer Alltag mit elf Punkten Rückstand

Trotz des Fehlschusses wird immer deutlicher, welche Führungsrolle der Ghanaer bei den Knappen übernimmt. Nach einer noch nicht auskurierten Kniereizung war Boateng schon in der Champions League gegen den FC Chelsea (0:3) wieder aufgelaufen und hatte sich in den Dienst der Mannschaft gestellt. Nun übernahm er beim Elfer die Verantwortung, scheiterte allerdings. Es passte zu seinem unglücklichen Auftritt, weder Zweikampf- noch Passquote stimmten.

Wollte er vor dem Spiel mit einem Derbysieg noch "unsterblich " werden, muss Boateng sich nun dem tristen Alltag mit den Knappen widmen. S04 verliert mit der Pleite weiter an Boden auf das Führungstrio mit Bayern München, dem BVB und Bayer Leverkusen. Die Werkself liegt auf Platz drei schon elf Punkte vor Schalke.

Bis zum nächsten Derby in der Rückrunde dürfte es für S04 zunächst einmal nur um den Titel "Best of the Rest" gehen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal