Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Niederlagen für Seidenberg und Ehrhoff in der NHL

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Niederlagen für Seidenberg und Ehrhoff in der NHL

27.10.2013, 08:01 Uhr | dpa

Niederlagen für Seidenberg und Ehrhoff in der NHL. Dennis Seidenberg unterlag mit Boston.

Dennis Seidenberg unterlag mit Boston. Foto: Uli Deck. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die deutschen Eishockey-Profis Dennis Seidenberg und Christian Ehrhoff haben in der NHL Niederlagen einstecken müssen. Verteidiger Seidenberg unterlag mit den Boston Bruins mit 3:4 gegen die New Jersey Devils.

Trotz der Niederlage, die Marek Zidlicky und Andy Greene kurz vor Spielende besiegelten, bleiben die Bruins in der nordamerikanischen Profiliga Zweiter der Atlantic Division. In 25:15 Minuten Einsatzzeit konnte Ehrhoff die 2:3-Niederlage seiner Buffalo Sabres gegen Tampa Bay Lightning nicht verhindern. Die Sabres sind weiterhin Letzter der Atlantic Division.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017