Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NHL: Goc verliert mit Florida gegen Tampa Bay

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

NHL: Goc verliert mit Florida gegen Tampa Bay

28.10.2013, 08:07 Uhr | dpa

NHL: Goc verliert mit Florida gegen Tampa Bay. Marcel Goc war im vergangenen Jahr an die Adler Mannheim ausgeliehen.

Marcel Goc war im vergangenen Jahr an die Adler Mannheim ausgeliehen. Foto: Uwe Anspach. (Quelle: dpa)

Sunrise (dpa) - Marcel Goc hat das Heimspiel mit den Florida Panthers in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL gegen die Tampa Bay Lightnings erst im Penaltyschießen mit 3:4 verloren.

Nach zweimaligem Zwei-Tore-Rückstand konnten sich die Hausherren um den 30-jährigen Deutschen in Sunrise noch in die Verlängerung retten. Den entscheidenden Penalty für Tampa Bay erzielte dann aber Steven Stamkos. Für die Gäste, die zunächst die Führung in der Atlantic Division übernahmen, war es der achte Erfolg im elften Saisonspiel. Das siebtplatzierte Team aus Florida konnte hingegen nur drei seiner bisherigen zwölf Partien gewinnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017