Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Lwiw treibt Kandidatur für Winter-Olympia 2022 voran

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Lwiw treibt Kandidatur für Winter-Olympia 2022 voran

28.10.2013, 20:16 Uhr | dpa

Lwiw (dpa) - Die ukrainische Metropole Lwiw treibt ihre Kandidatur um die Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2022 voran. Die Stadtverwaltung gab grünes Licht für eine Bewerbung.

"Das ist eine große Chance und eine gewaltige Verpflichtung für unsere Stadt", sagte Bürgermeister Andrej Sadowi. Bei einer Tagung am 5. November in Kiew muss das Nationale Olympische Komitee der Ukraine dem Vorhaben noch formell zustimmen. Die Anmeldefrist beim Internationalen Olympischen Komitee läuft bis zum 14. November.

Lwiw ist damit ein möglicher Konkurrent für München, das ebenso wie Oslo, Östersund (Schweden) und Krakau eine Bewerbung um Winter-Olympia in neun Jahren plant. Kasachstans Hauptstadt Almaty hat seine Bewerbung bereits offiziell bekanntgegeben. Barcelona hatte in dieser Woche seine Absicht einer Kandidatur aufgegeben. Das IOC entscheidet im Juli 2015 in Kuala Lumpur über den Ausrichter der Winterspiele 2022.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal