Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Dresdner Volleyball-Frauen in Omsk ohne Chance

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Dresdner Volleyball-Frauen in Omsk ohne Chance

31.10.2013, 15:43 Uhr | dpa

Omsk (dpa) - Die Volleyball-Frauen des Dresdner SC haben im zweiten Gruppenspiel der Champions League die erste Niederlage kassiert.

Nach dem Heimsieg gegen das französische Team von Béziers Volley musste sich der deutsche Meisterschaftszweite wie erwartet beim russischen Vertreter Omichka Omsk Region glatt mit 0:3 (21:25, 16:25, 17:25) geschlagen geben.

Die hochkarätig besetzte Mannschaft von Omsk diktierte das Geschehen mit druckvollem Aufschlags- und Angriffsspiel und einer sicheren Blockabwehr. Nach 77 Minuten verwandelte die kubanische Star-Angreiferin Nancy Carrillo mit einem Aufschlag-Ass den ersten Matchball für Omichka zum Sieg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017