Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NFL-Coach Gary Kubiak bricht auf Spielfeld zusammen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

American Football  

NFL-Coach Gary Kubiak bricht auf Spielfeld zusammen

04.11.2013, 14:38 Uhr | dpa

NFL-Coach Gary Kubiak bricht auf Spielfeld zusammen. Trainer Gary Kubiak von den Houston Texans brach bei einem NHL-Spiel zusammen.

Trainer Gary Kubiak von den Houston Texans brach bei einem NHL-Spiel zusammen. Foto: Larry W. Smith. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Trainer Gary Kubiak von den Houston Texans ist während des Spiels in der National Football League (NFL) gegen die Indianapolis Colts zusammengebrochen.

Die Texaner machten keine genauen Angaben zum Gesundheitszustand des 52-Jährigen, teilten allerdings mit, dass Kubiak keinen Herzinfarkt erlitten habe.

Der Vorfall ereignete sich, als die Teams des Spielfeld zur Halbzeit verließen. Auf einer Trage wurde Kubiak anschließend vom Platz getragen. Wie der Club weiter mitteilte, sei der Coach bei Bewusstsein und befinde sich im Kreise seiner Familie im Krankenhaus. Das Spiel gewann Indianapolis 27:24.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal