Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Houston-Trainer Kubiak erleidet leichten Schlaganfall

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

American Football  

Houston-Trainer Kubiak erleidet leichten Schlaganfall

05.11.2013, 08:07 Uhr | dpa

Houston-Trainer Kubiak erleidet leichten Schlaganfall. Trainer Gary Kubiak von den Houston Texans brach bei einem NHL-Spiel zusammen.

Trainer Gary Kubiak von den Houston Texans brach bei einem NHL-Spiel zusammen. Foto: Larry W. Smith. (Quelle: dpa)

Houston (dpa) – Der am Wochenende zusammengebrochene US-Football-Trainer Gary Kubiak hat einen leichten Schlaganfall erlitten, teilte die National Football League NFL auf ihrer Internetseite mit. Wie lange der 52-Jährige ausfällt, ist noch unklar.

Kubiak war am Sonntag auf dem Weg in die Halbzeitpause des Spiels seiner Houston Texans gegen die Indianapolis Colts zusammengebrochen. Er musste mit einer Trage vom Platz gebracht werden und die Nacht in einem Krankenhaus verbringen. Der Verein hatte anschließend bekanntgegeben, dass es sich nicht um einen Herzinfarkt handele.

Defensive Coordinator Wade Phillips hatte bei der 24:27-Heimniederlage in der zweiten Halbzeit den Posten des Cheftrainers übernommen und auch am Montag das Training geleitet. Die Texans haben noch keine Entscheidung getroffen, ob Phillips auch am Sonntag im Auswärtsspiel bei den Arizona Cardinals verantwortlich sein wird.

Unterdessen ernannten die Denver Broncos ihren bisherigen Defensive Coordinator Jack Del Rio am Montag zum Interimscoach für John Fox. Der etatmäßige Cheftrainer musste sich zu Wochenbeginn einer Herzoperation unterziehen. Der Verein machte keine Angaben, wann Fox zurückkehren wird. Del Rio hatte von 2003 bis 2011 die Jacksonville Jaguars trainiert. Die Broncos um Star-Quarterback Peyton Manning haben sieben von acht Saisonspielen gewonnen und gelten als einer der Topfavoriten auf den Super Bowl-Sieg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal