Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Änderungen im neuen Welt-Anti-Doping-Code

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

Änderungen im neuen Welt-Anti-Doping-Code

11.11.2013, 12:23 Uhr | dpa

Johannesburg (dpa) - Auf der Welt-Anti-Doping-Konferenz vom Dienstag bis Freitag in Johannesburg wird der neue Welt-Anti-Doping-Code verabschiedet. Seit 2003 ist es die dritte Reform des WADA-Kodex, der am 1. Januar 2015 in Kraft treten soll.

Nachfolgend die wesentlichen Regeländerungen:

Vier-Jahres-Sperre:

Für ernsthafte Doping-Erstvergehen soll die Sperre von zwei auf vier Jahre verschärft werden. Die Erhöhung des Bannes ist auch eine Reaktion auf das Urteil des Internationalen Sportgerichtshofs (CAS). Er hatte den automatischen Ausschluss von Doping-Sündern von den nächsten Olympischen Spielen ("Osaka-Regel") als nicht vereinbar mit dem Welt-Anti-Doping-Code gekippt.

Verjährungsfrist für Doping-Vergehen:

Die Verjährungsfrist für Doping-Vergehen wird von acht auf zehn Jahre verlängert - also für zwei olympische Zyklen. Damit können eingefrorene Doping-Proben länger mit neuen Testverfahren noch einmal analysiert werden. Doping-Sünder müssen länger bangen, doch noch entlarvt zu werden.

Bestrafung der Entourage eines Athleten:

Auch die sogenannte Entourage eines Athleten (Betreuer, Trainer, Manager oder Masseure) soll bei Verwicklung in Doping-Verstöße einfacher sanktioniert werden.

Verkürzung des Zeitraums für Missed Tests:

Bisher gilt, dass drei meldepflichtige Kontrollversäumnisse innerhalb von 18 Monaten als Verstoß gegen die Anti-Doping-Bestimmungen geahndet werden. Im neuen WADA-Code hat man den Zeitraum auf zwölf Monate reduziert.

Testprogramme auf Sportarten abgestimmt:

Die WADA soll nach den neuen Regeln mehr prüfen, wie die Doping-Testprogramme in den Ländern und vor allem wie sie auf die verschiedenen Sportarten abgestimmt sind.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal