Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Dorothea Brandt Zweite beim Kurzbahn-Weltcup in Peking

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmen  

Dorothea Brandt Zweite beim Kurzbahn-Weltcup in Peking

14.11.2013, 16:26 Uhr | dpa

Dorothea Brandt Zweite beim Kurzbahn-Weltcup in Peking. Dorothea Brandt schwamm über 50 Meter Brust in Peking auf Rang zwei.

Dorothea Brandt schwamm über 50 Meter Brust in Peking auf Rang zwei. Foto: Kiyoshi Ota. (Quelle: dpa)

Peking (dpa) - Dorothea Brandt hat beim Finale des Kurzbahn-Weltcups in Peking Platz zwei belegt. Über 50 Meter Brust musste sich die Schwimmerin aus Essen in 30,11 Sekunden lediglich Alia Atkinson aus Jamaika (29,20) geschlagen geben.

Platz drei gab es für Franziska Hentke (Magdeburg) beim Sieg der Spanierin Mireia Belmonte (2:04,20) in 2.06,34 Minuten über 200 Meter Schmetterling.

Zum Abschluss des Weltcups durfte sich die Ungarin Katinka Hosszu am Donnerstag als Gesamtsiegerin über Prämien in Höhe von 365 000 Dollar freuen. Ein höheres Preisgeld wurde im Schwimmsport noch nie ausgeschüttet. Am Schlusstag gelang der 24 Jahre alten Lagen-Doppelweltmeisterin allerdings kein Sieg mehr.

Mit insgesamt 305 000 Dollar machte auch Chad Le Clos große Kasse. Der 21 Jahre alte Südafrikaner war zum Abschluss über 100 Meter Schmetterling (49,41) und 200 Meter Lagen (1:52,60) nicht zu schlagen. Für Le Clos war es nach 2011 der zweite Gesamterfolg im Weltcup. Insgesamt 1,65 Millionen Euro schütteten der Schwimm-Weltverband FINA und die acht Veranstalter (darunter Berlin) an Preisgeldern aus. Bei den acht Meetings seit August 23 wurden Weltrekorde aufgestellt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal