Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Ovtcharov gegen Fan Zhendong im German-Open-Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennis  

Ovtcharov gegen Fan Zhendong im German-Open-Finale

17.11.2013, 16:00 Uhr | dpa

Ovtcharov gegen Fan Zhendong im German-Open-Finale. Nach dem Sieg über Timo Boll (r) steht Dimitrij Ovtcharov im Finale.

Nach dem Sieg über Timo Boll (r) steht Dimitrij Ovtcharov im Finale. DFoto: Ole Spata. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Das erhoffte deutsch-chinesische Traum-Endspiel bei den German Open im Tischtennis in Berlin ist perfekt. Dimitrij Ovtcharov trifft in der Max-Schmeling-Halle auf Chinas neue Hoffnung Fan Zhendong.

Der Titelverteidiger und Weltranglisten-Fünfte Ovtcharov setzte sich im Halbfinale gegen seinen Nationalmannschaftskollegen Timo Boll mit 4:2 durch.

Der 16 Jahre alte Jugend-Weltmeister Fan Zhendong gewann gegen Wladimir Samsonow aus Weißrussland mit 4:2. Zuvor hatte er schon seinen Landsmann, den Olympiasieger und Weltmeister Zhang Jike, aus dem mit rund 105 000 Euro dotierten World-Tour-Turnier geworfen.

Für die deutsche Auswahl-Akteurin Han Ying war in der Vorschlussrunde des Damen-Einzels Schluss. Die Team-Europameisterin und EM-Dritte im Einzel musste sich der Japanerin Ai Fukuhara nach starker Gegenwehr mit 3:4 geschlagen geben. Wen Jia (China) war im zweiten Halbfinale mit 4:2 über Lee Ho Ching (Hongkong) erfolgreich.

Im Finale des Herren-Doppels ist der gastgebende Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) mit dem Duo Timo Boll/Patrick Franziska (Düsseldorf/Fulda-Maberzell) vertreten. Der Gegner ist die Kombination Chiang/Huang aus Taiwan.

Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017