Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Russischer Sportminister dämpft Medaillen-Hoffnungen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Russischer Sportminister dämpft Medaillen-Hoffnungen

18.11.2013, 12:11 Uhr | dpa

Russischer Sportminister dämpft Medaillen-Hoffnungen. Witali Mutko will die Medaillen-Erwartungen dämpfen.

Witali Mutko will die Medaillen-Erwartungen dämpfen. Foto: Sergei Chirikov. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Gut zweieinhalb Monate vor Beginn der Olympischen Winterspiele in Sotschi hat der russische Sportminister Witali Mutko vor zu großen Erwartungen an die Athleten des Gastgebers gewarnt.

Rang vier oder fünf im Medaillenspiegel wäre ein "sehr gutes Resultat", sagte Mutko der Zeitung "Sport Express". Er dämpfte damit frühere Aussagen einzelner Funktionäre, wonach Russland sogar auf Platz eins in der Rangliste landen könne.

In der vergangenen Wintersportsaison habe Russland bei Weltmeisterschaften in olympischen Disziplinen sieben Goldmedaillen geholt, sagte Mutko. Allerdings hätten die russischen Sportler noch Reserven. Ein "herausragendes Ergebnis" bei den ersten Winterspielen in Russland wäre ein dritter Platz im Medaillenspiegel, meinte der Minister.

Die Olympia-Eröffnung ist am 7. Februar im Fischt-Stadion am Schwarzen Meer. Dort ist auch die Schlusszeremonie am 23. Februar geplant. Der Aufwand für das Ringespektakel ist beispiellos, weil das öl- und gasreiche Land fast die gesamte Infrastruktur neu errichten lassen hat. Die Kosten von 37,5 Milliarden Euro sind einmalig in der Geschichte der Olympischen Winterspiele.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutiger Inder 
Unglaublich, wie lässig dieser Schlangenfänger ist

Im indischen Amalapuram fängt ein Mann eine Schlange mit seinem Lendenschurz. Sein souveräner Umgang beweist: Der Inder fängt nicht zum ersten Mal ein derartiges Tier. Video


Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal