Sie sind hier: Home > Sport >

Sebastian Vettel frustriert Nico Rosberg mit seiner Dominanz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Bist du verrückt, wie geht das denn?"  

Vettels Dominanz sorgt für Frust bei Rosberg

19.11.2013, 17:59 Uhr | sid

Sebastian Vettel frustriert Nico Rosberg mit seiner Dominanz. Gewohntes Bild in dieser F1-Saison: Weltmeister Sebastian Vettel (vorne) führt das Feld vor Nico Rosberg (Zweiter) und Co. an. (Quelle: imago/LAT Photographic)

Gewohntes Bild in dieser F1-Saison: Weltmeister Sebastian Vettel (vorne) führt das Feld vor Nico Rosberg (Zweiter) und Co. an. (Quelle: LAT Photographic/imago)

Nicht nur der Anblick der Fahrerwertung, die Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel souverän mit 145 Punkten vor Fernando Alonso anführt, sondern auch die Dominanz des Red-Bull-Piloten und seines Boliden machen Nico Rosberg fassungslos. "Wenn ich mir Videos von Vettel anschaue, Onboard-Kameras am Computer, dann sitz' ich da und schreie: 'Bist du verrückt, wie geht das denn?''', sagte der Mercedes-Pilot gegenüber der "Bild"-Zeitung.

Nico Rosberg ist unzufrieden. (Quelle: T-Online)
"Das Auto war fast unfahrbar"

Nico Rosberg hatte sich für den Grand Prix in Austin mehr erhofft.

"Das Auto war fast unfahrbar"


Die Videoanalyse, die auch klare Schwächen des Silberpfeils im Vergleich zu Vettels "Hungry Heidi" offenbart, hinterlässt bei dem 28-Jährigen eine Mischung aus Frust und Neid: "Was Sebastian mit dem Auto machen kann, ist Wahnsinn. Wenn ich so in die Kurven einlenken würde, wie er das macht, dann bin ich in der Walachei."

Einen der Hauptgründe für die deutlich bessere Performance des 26-Jährigen sieht Rosberg in den Kurven. "Er fährt viel schneller durch die Kurven, das erkennt man als Rennfahrer sofort, auch wenn es nur fünf km/h sind." Trotz seiner Siege in Monaco und Silverstone hat Rosberg vor dem letzten Saisonrennen in Sao Paulo als Sechster der Gesamtwertung 211 Punkte Rückstand auf den neuen und alten Weltmeister.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Vier WM-Titel - wie soll es mit Vettel weitergehen?
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017