Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Kings-Torhüter Quick fällt bis Weihnachten aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Kings-Torhüter Quick fällt bis Weihnachten aus

21.11.2013, 08:03 Uhr | dpa

Los Angeles (dpa) - Die Los Angeles Kings aus der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL müssen mindestens noch einen Monat auf ihren verletzten Torhüter Jonathan Quick verzichten.

Kings-Manager Dean Lombardi sagte, dass der Meister von 2012 seinen Schlussmann zu Weihnachten zurück erwarte, sollte alles nach Plan laufen. Quick hatte sich am 12. November im Spiel gegen Christian Ehrhoffs Buffalo Sabres eine schwere Leistenzerrung zugezogen. Womöglich ist dadurch sogar seine Teilnahme an den Olympischen Winterspielen im russischen Sotschi in Gefahr. Quick gilt als heißer Anwärter auf einen der drei Torhüterplätze im US-Team.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal