Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau Mannschaftsmeister im Turnen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Turnen  

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau Mannschaftsmeister im Turnen

23.11.2013, 23:04 Uhr | dpa

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau Mannschaftsmeister im Turnen. Die Jungs vom TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau bejubeln ihren Sieg im Mannschaftsfinale.

Die Jungs vom TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau bejubeln ihren Sieg im Mannschaftsfinale. Foto: Uli Deck. (Quelle: dpa)

Karlsruhe (dpa) - Der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau ist neuer deutscher Mannschaftsmeister im Turnen. Die Schwaben siegten im großen DTL-Finale am Samstag in der Europahalle Karlsruhe gegen die KTV Obere Lahn um Vize-Weltmeister Fabian Hambüchen mit 38:30 Score-Punkten.

"Wir haben so eine starke Mannschaft. Es ist einfach der Hammer gewesen", sagte Nationalturner Andreas Toba aus dem Team der Schwaben, die außer dem Barren und Reck alle Geräte für sich entscheiden konnten.

Bei den Frauen hat der MTV Stuttgart seinen Titel erfolgreich verteidigt. Die Schwaben um Nationalturnerin Kim Bui siegten nach einem spannenden Wettkampf vor 3200 Zuschauern mit 210,60 Punkten vor Gastgeber TG Karlsruhe-Söllingen (205,55) und der TG Mannheim (203,35) um Olympiafinalistin Elisabeth Seitz. Die 20 Jahre alte Badenerin war mit 55,85 Punkten auch beste Turnerin des Tages. Die Chemnitzerin Sophie Scheder (54,90) und die für Karlsruhe startende Britin Ruby Harrold (54,25) belegten die Plätze.

Zufrieden war auch Turnstar Hambüchen mit dem zweiten Platz seiner Mannschaft vor 3200 Zuschauern. "Für uns war es die beste Saison aller Zeiten. Hätte uns jemand vor zwei Jahren gesagt, dass wir hier Vizemeister werden, hätten wir ihn alle für verrückt erklärt", sagte er. Direkt nach der Veranstaltung begab er sich zum nahen Baden-Airpark, wo ein Privatjet wartete, um ihn zum ProSieben Turmspringen mit Stefan Raab nach München zu bringen.

Im "kleinen Finale" um Platz drei siegte die KTV Straubenhardt mit 28:23 Score-Punkten gegen den MTV Stuttgart, der trotz des Einsatzes des zweifachen Olympiamedaillen-Gewinners Marcel Nguyen gegen die Badener den Kürzeren zog. Die Entscheidung brachte die klare Überlegenheit an den Ringen (10:3) sowie am Reck (9:0).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal