Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Ahlmann verpasst Gesamtsieg bei Global Champions Tour

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Ahlmann verpasst Gesamtsieg bei Global Champions Tour

23.11.2013, 21:25 Uhr | dpa

Ahlmann verpasst Gesamtsieg bei Global Champions Tour. Christian Ahlmann hat auf Aragon Z den Gesamtsieg bei der Global Champions Tour verpasst.

Christian Ahlmann hat auf Aragon Z den Gesamtsieg bei der Global Champions Tour verpasst. EPA Foto: -. (Quelle: dpa)

Doha (dpa) - Trotz einer starken Vorstellung beim Finale in Doha hat Springreiter Christian Ahlmann den Gesamtsieg bei der Global Champions Tour knapp verpasst.

Der 38-Jährige aus Marl belegte am Samstag bei der zwölften und letzten Veranstaltung der mit mehr als sieben Millionen Euro höchstdotierten Springsport-Serie der Welt mit seinem Wallach Aragon den vierten Platz und landete damit in der Endabrechnung auf dem zweiten Rang.

Den Sieg in Doha und damit auch den Gesamtsieg sicherte sich der Brite Scott Brash, der an seinem 28. Geburtstag mit Hello Sanctos in fehlerlosen 43,17 Sekunden die schnellste Zeit im Stechen hinlegte.

Die Plätze zwei und drei belegten die ebenfalls fehlerlosen Ludger Beerbaum (Riesenbeck) auf Chiara 222 (43,83) und Marcus Ehning (Borken) auf Plot Blue (47,81). Ahlmann (75,15) kassierte im Stechen einen Fehlerpunkt.

Den dritten Platz in der Gesamtwertung belegte die Amerikanerin Laura Kraut, die vor dem Finale in Doha noch geführt hatte. Auf Cedric reichte es für sie im mit 450 000 Euro dotierten Finale am Samstag aber nur zu Platz 23.

Einziger deutscher Gesamtsieger der Serie bleibt Ehning, der 2010 triumphiert hatte. Im Vorjahr hatte Edwina Tops-Alexander aus Australien gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal